DATEV-Kurs

Die Professur für BWL, insb. Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung, bietet jedes Semester ein DATEV-Seminar für Studierende des Bachelor- und Masterprogramms an (Grundkenntnisse der Buchführung werden vorausgesetzt). Im Rahmen des Seminars werden den Teilnehmern anhand eines Musterfalls (selbständiger Kleinunternehmer) die Praxis der Buchführung sowie die Funktionsweise der DATEV-Software nähergebracht.

Dozenten

Die Kurse werden teilweise von externen Vertretern aus der Praxis gehalten, wodurch Sie wertvolle Kontakte für Praktika oder Werkstudententätigkeiten sammeln können.

  • Tessa Kunkel, M.Sc. -  Ansprechpartner
  • Martina Ludwig, DATEV eG
  • Martin Hagen, Diplom-Betriebswirt (FH)/Steuerberater, BDO AG

Informationen zum DATEV-Kurs

Für die Veranstaltung werden keine Credits vergeben, es handelt sich um ein freiwilliges Zusatzangebot der Professur. Sie erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme, welches Sie Ihren Bewerbungsunterlagen beilegen können.

Weitere Informationen (wie Termine, Anmeldung)

finden Sie hier.

Top