Seminarvergabe Masterstudiengang

Für ein Seminar in der Abteilung Rechnungswesen bewerben Sie sich bitte per E-Mail während der Bewerbungsfristen. Das Formular hierfür ist während der Bewerbungsfristen auf dieser Seite der Abteilungshomepage verfügbar. Bitte schicken Sie Ihre elektronische Anmeldung an eines der Lehrstuhlsekretariate.

Seminarangebot Wintersemester 2018/19

Im Wintersemester 2018/19 werden in der Abteilung Rechnungswesen folgende Masterseminare angeboten:

Masterstudiengang:

  • Seminar: "Bilanzierung nach HGB und IFRS" (Prof. Dr. Hommel)
  • Seminar: "Unternehmensbewertung und Due Diligence" (Prof. Dr. Hommel)

Termine Wintersemester 2018/19

Bewerbungsbeginn:17. September 2018
Bewerbungsschluss:

05. Oktober 2018

Aushang der Zuteilungsergebnisse:Oktober 2018

Belegungsformular

Für die Belegung füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Das PDF ist editierbar. Sie können Ihre Angaben im PDF eintragen und diese ausdrucken, jedoch nicht speichern. Alternativ können Sie das ausgedruckte Formular auch per Hand ausfüllen.

Bitte unterschreiben Sie das Formular in jedem Fall und schicken das ausgefüllte Formular (freiwillig: zusammen mit einem aktuellen Leistungsnachweis) per E-Mail an eines der Lehrstuhlsekretariate (sekretariat.boecking[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de oder halwas[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de oder sekretariat.rohlfing-bastian[at]econ.uni-frankfurt[dot]de). Erst dann ist Ihre Belegung registriert.

Ergebnis der Zuteilung der Seminarplätze im Wintersemester 2018/19

Das Ergebnis der Zuteilung der Seminarplätze für den Masterstudiengang in der Abteilung Rechnungswesen im Wintersemester 2018/19 wird per E-Mail bekannt gegeben.

Sofern Sie den zugeteilten Seminarplatz annehmen möchten, ist es erforderlich, dass Sie die Annahme Ihres Seminarplatzes durch Unterschrift verbindlich bestätigen!

Die rechtsverbindliche Prüfungsanmeldung und/oder der Rücktritt von der Prüfung können durch persönliche Unterschrift in dem Zeitraum vom 11. bis 24. Oktober 2018 zu den üblichen Bürozeiten im Sekretariat der jeweiligen Professur vorgenommen werden.
Ein Versäumnis der Prüfungsanmeldung führt automatisch zum Verlust der Platzzuteilung aus dem vorherigen Belegungsverfahren.

Top