BaccUp

Ab sofort ist die am unseren Lehrstuhl entwickelte Lernapp BaccUp in den App Stores (iOS und Android) und als Webversion (baccup.uni-frankfurt.de) verfügbar. Die App dient als Unterstützung der Veranstaltung Accounting 1 (BACC). Nähere Informationen sind hier zu finden.

Vortrag von Herrn Prof. Wayne Guay, PhD (Wharton School)

Vom 23. April bis zum 03. Mai 2019 ist Prof. Wanye Guay, PhD, Professor of Accouting an der Wharton School, University of Philadelphia, zu Gast im Rahmen der Metzler Professur. Prof. Guay hält am Dienstag, den 30.04.2019, einen Vortrag zum Thema "Corporate Governance Research - Taking It to the Next Level" (14.00 - 16.00 Uhr,  RuW 3.201).

Praxisvortrag von Herrn Boris Grinberg (zeb)

Am 21.01.2019 fand im Rahmen der Veranstaltung "Controlling und Kostenanalyse (COKA)" der Praxisvortrag "Controlling by zeb" von Herrn Boris Grinberg statt. Dabei ging es um Controlling in Banken, wobei er insbesondere auf die Gestaltung der Verrechnungspreise einging.

Praxisvortrag "Controlling by zeb"

Am Montag, den 21. Januar 2019, wird Herr Boris Grinberg (Senior Manager zeb consulting) einen Vortrag zum Thema "Controlling by zeb" halten. Die Veranstaltung findet von 10.15 bis 11.45 Uhr im HZ 09 statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorsitz der GEABA e.V.

Zum 01.01.2019 hat Frau Prof. Dr. Rohlfing-Bastian den Vorsitz der GEABA e.V. übernommen. Nähere Informationen dazu finden sie hier.

Disputation von Herrn Markus Nisch

Am 04.12.2018 fand an unserem Lehrstuhl die Disputation von Herrn Markus Nisch statt. Dabei hat er 30 Minuten lang seine Paper vorgestellt. Das 1. Paper war eine Literaturübersicht über Innovationsmanagement und Innovationscontrolling. Im 2. Beitrag wurde untersucht wie Ideen von Arbeitnehmern ausgewählt und weiterverfolgt werden. Bei seinem 3. Beitrag wurde von Herrn Nisch sehr ausführlich besprochen, wie Investoren in innovative Projekte investieren sollen. Als Beispiele wurden Fernsehformate wie „Höhle der Löwen“ und „Shark Tank“ genannt. Im 4. Beitrag wurde der Zusammenhang zwischen Teamgröße und Anreizgestaltung untersucht. Nach seiner Vorstellung hat die Prüfungskommission kritische Fragen gestellt. Insgesamt hat Herr Nisch seine Dissertation mit der Bestnote „summa cum laude“ abgeschlossen.

 

Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian ist neue Vorsitzende der German Economic Association of Business Administration (GEABA)

Anna Rohlfing-Bastian, Professorin für Rechnungswesen, insb. Management Accounting, ist zur neuen Vorsitzenden der German Economic Association of Business Administration e.V. (GEABA) gewählt worden (www.geaba.de). Sie übernimmt das Amt vom bisherigen Vorsitzenden Prof. Dr. Peter-J. Jost (WHU – Otto Beisheim School of Management) ab dem 1. Januar 2019 für zunächst zwei Jahre.

Die GEABA schafft mit ihrer jährlich ausgerichteten Forschungskonferenz, dem „Symposium zur ökonomischen Analyse der Unternehmung“, ein thematisch wie methodisch offenes Forum für den gemeinsamen interdisziplinären Erfahrungsaustausch zwischen Betriebswirten und Volkswirten. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Themen, für die ein interdisziplinärer Forschungsansatz vorteilhaft ist. Zweck des Vereins ist zudem die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

XIX. Symposium zur ökonomischen Analyse der Unternehmung der GEABA e. V.

Vom 20. – 21. September 2018 findet das XIX. Symposium zur ökonommischen Analyse der Unternehmung der GEABA e. V. an der Goethe-Universität Frankfurt statt. Keynote Speaker sind Prof. Dr. Michael Kosfeld (Goethe-Universität) sowie Prof. Dr. Andrea Weber (CEU Budapest) zum Kernthema „Gender and Leadership“. Die Veranstaltung wird von der Professur für Rechnungswesen, insb. Management unter Leitung von Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian ausgerichtet. Interessenten können sich unter folgendem Link noch für die Tagung anmelden: http://www.geaba.de/veranstaltungen/xix-symposium-zur-oekonomischen-analyse-der-unternehmung-20-21-september-2018-goethe-universitaet-frankfurt/

Wahl Gleichstellungsrat

Am 28. Juni 2018 fand die Wahl zum Gleichstellungsrat des Fachbereichs 02 statt. Frau Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian wurde für eine zweite Amtsperiode zur Gleichstellungsbeauftragten in der Statusgruppe der Professorinnen gewählt.

Workshop on Accounting and Economics an der SKEMA Business School in Paris

Vom 21.- 22. Juni 2018 fand der 13. Workshop on Accounting and Economics an der SKEMA Business School in Paris statt. Frau Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian hielt ein Korreferat zum Papier von Jon Glover "Optimal Team Composition: Diversity to Foster Mutual Monitoring".

Forschungsvortrag Graz

Am 5. Juni 2018 war Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian von den Kollegen der Universität Graz zum Vortrag im dortigen Forschungskolloquium eingeladen worden. Sie stellte das Arbeitspapier "Optimal Vesting Conditions for Equity-based Compensation" (in Koautorenschaft mit Frederike Hinz) vor und erhielt wertvolles Feedback von der großen Accounting-Gruppe in Graz.                                              

Aktuelles aus der Forschung

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2018 fand der 41st Annual Congress der European Accounting Association (EAA) in Mailand an der Università Bocconi statt. Die Professur für Management Accounting war mit einem Vortrag auf der Konferenz vertreten. Markus Nisch stellte sein Projekt mit dem Titel "Interdependence of Capital and Incentive Provision" vor.

Tagung des Ausschusses für Unternehmenstheorie und -politik

Vom 27. - 28. April 2018 nahm Frau Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian an der Tagung des Ausschusses für Unternehmenstheorie und -politik teil, der dieses Jahr von Prof. Dr. Florian Englmaier in Münchern ausgerichtet wurde. Neben vielen weiteren Vorträgen gab es u.a. einen sehr spannenden Vortrag zum Thema Experimente im Accounting von Prof. Dr. Ulrike Stefani.

Metzler-Gastprofessur von Herrn Prof. Dr. Wayne Guay

Vom 9. April bis 4. Mai 2018 war Prof. Dr. Wanye Guay, Professor of Accounting an der Wharton School, University of Philadelphia, als Metzler-Gastprofessor im HoF der Goethe-Universität. Prof. Guay hielt einen Doktorandenkurs mit folgendem Titel:"Empirical Research in Executive Compensation: Executive Compensation, Corporate Govenrance, Corporate Transparency". Desweiteren hielt er am 10. April 2018 einen Vortrag zum Thema "The Role of Executive Cash Bonuses in Providing Individual and Team Incentives".

Aktuelles aus der Forschung

Vom 08. bis 09. März 2018 fand die 15th Annual Conference for Management Accounting Research (ACMAR) in Vallendar an der WHU Otto Beisheim School of Management statt. Die Professur für Management Accounting war mit einem Vortrag auf der Konferenz vertreten. Markus Nisch stellte sein gemeinsames Projekt mit Theresa Veer mit dem Titel „The Role of Heuristics in Innovation Project Selection“ vor.

Aktuelles aus der Forschung

Vom 25. – 26. Januar 2018 fand der Workshop des Doctoral Program in Accounting, Reporting, and Taxation (DART) in Mannheim statt. Die Professur für Management Accounting war mit drei Vorträgen auf dem Workshop vertreten. Markus Nisch stellte sein Projekt mit dem Titel „Interdependence of Capital and Incentive Provision“ vor, Frederike Hinz diskutierte das Projekt von Negin Attar mit dem Titel „The Impact of Enforcement and Legal Systems Effectiveness on the Audit Incentives and Audit Quality under Precise and Vague Negligence Standards”. Julian Langenhagen war als Diskutant des Projektes von Claudia Langbauer und Felix Niggemann mit dem Titel „Strategic Auditing, Non-Audit Services, and Information Knowledge Spillovers - To Commit or Not to Commit?“ aktiv.

Top